Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Homepage,

nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschlossen, als Direktkandidatin im Herbst 2017 für den Deutschen Bundestag zu kandidieren und dort wenn möglich die Nachfolge von Brigitte Zypries anzutreten.

Ich möchte auf den Erfolgen der Vergangenheit aufbauen aber auch meine eigenen Ideen einbringen. Meine Vorstellung ist es, als Bindeglied zwischen der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg unsere gemeinsamen Interessen in Berlin wirkungsvoll zu vertreten.

Die SPD Wahlkreiskonferenz hat mich am 11. Oktober 2016 mit einem überzeugenden Votum nominiert. Jetzt kann es los gehen. Ich freue mich auf einen engagierten und fairen Wahlkampf. Sowohl in der Stadt als auch im Landkreis. Obwohl dies eine große Herausforderung ist, werde ich auch in der nächsten Zeit mein Amt als Bürgermeisterin gewissenhaft und mit viel Initiative und Engagement ausüben.

Herzliche Grüße
Christel Sprößler

 

Besucher:360252
Heute:4
Online:1